Logo

Endlich geschafft!

WM zu Ende, Pokal geholt. Jetzt reicht‘s. Die WM war eine einmalige Erfahrung mit spannenden Erlebnissen, eindrücklichen Begegnungen und natürlich einem sensationellen Ende. Doch nach knapp fünf Wochen mag ich einfach keinen Fußball mehr sehen.

15. Juli 2014

Alles muss raus! Rabatt lockt: Schlangestehen vor dem Fifa-Fanshop in #Rio. Eine Sepp-Blatter-Büste bitte. #wm2014 http://t.co/dElYWcLH3b

14. Juli 2014

Ernsthaft? #OliverPocher als DJ nach dem #Deutschland-Sieg in #Rio? #DaMussManDochWasGegenMachen http://t.co/8ck8y5NR22

13. Juli 2014

Endlich geschafft. #WM2014

13. Juli 2014

Hab ich da etwa die ganze Zeit #BRAGER gehashtaggt? Egal. Das haben wir auch gewonnen. #GERARG

13. Juli 2014

Umgestiegen auf Strandkiosk in sicherer Entfernung zu den 100.000 Argentiniern. #copacabana #BRAGER http://t.co/Ce5RTfzQVJ

13. Juli 2014

Umgestiegen auf Strandkiosk in sicherer Entfernung zu den 100.000 Argentiniern. #copacabana #BRAGER http://t.co/j2oPbHJWqg

13. Juli 2014

Public Viewing für dt Fans in #Rio mit Stromausfall und langsamem Internet-Stream. #SchwerEnttäuscht #BRAGER

13. Juli 2014

Trägt heute in #Brasilien kaum jemand ein Trikot, weil auf den ganzen gefälschten Dingern schon der sechste WM-Stern drauf ist? #WM2014

12. Juli 2014

#brahol ist kein richtiges Brasilien-Spiel. Supermärkte offen, Menschen auf den Straßen, kaum Tröten zu hören.#wm2014 http://t.co/ChywDVTzVm

12. Juli 2014